DIE UMGEBUNG ERKUNDEN

AUSFLUGSTIPPS

Riedlingen ist ein hervorragender Ausgangspunkt um die Gegend zu erkunden. Es gibt unzählige Möglichkeiten für unterhaltsame und lehrreiche Ausflüge.

Bad Buchau

Der Federsee

Der Federsee ist ein Naturparadies für Menschen, Tiere und Pflanzen. Wohl einzigartig sind die Vielfalt der Pflanzen und mehr als 260 Vogelarten, die der Besucher des Federsees bei seinen Spaziergängen entdecken kann. Immer einen Besuch wert ist auch das Archäologische Federseemuseum.

Das Federseemuseum

Hayingen - Wimsen

Wimsener Höhle

Ein Erlebnis für Groß und Klein - Die Wimsener Höhle ist die einzige mit dem Boot befahrbare Wasserhöhle in Deutschland.

Weitere Infos

Zwiefalten

Kloster- und Wallfahrtskirche

Zwiefalten verdankt seine Bedeutung dem ehemaligen Kloster, das im Jahre 1089 von Benediktinermönchen aus Hirsau gegründet wurde. Das Münster, eines der bedeutendsten Bauwerke des Spätbarock in Süddeutschland, ist Ziel unzähliger Wallfahrer. Mittelpunkt des alten Kloster- und Wallfahrtsortes ist das Münster " Unserer lieben Frau", eines der bedeutendsten Bauwerke des Spätbarocks deutscher Prägung.

Weitere Infos

Herbertingen

Freilichtmuseum Heuneburg

Nur 2 Kilometer von Hundersingen entfernt liegt die Heuneburg majestätisch hoch über der Donau. Tauchen Sie bei ihrem Besuch im Freilichtmuseum ein in die Lebenswelt der Kelten. Schlendern Sie über die Wehranlage mit ihrer südländischen Lehmziegelmauer, genießen Sie das außergewöhnliche Ambiente im keltischen Herrenhaus und entdecken Sie die Hinterlassenschaften des ältesten namentlich erwähnten Ortes Deutschlands – der Keltenstadt Pyrene. Aktuelle Sonderausstellungen, Führungen, Mitmachaktionen und Kurse lassen Sie die Kelten hautnah erleben.

Weitere Infos